Letter by Antonie Diamant from Ćmielów, district Opatów to Angela Iglauer in Vienna

Title

Letter by Antonie Diamant from Ćmielów, district Opatów to Angela Iglauer in Vienna

Subject

correspondence
daily life
ghetto

Creator

Antonie Diamant

Source

Documentation Centre of the Austrian Resistance (DÖW), Sign. 13.175

Date

1942-03-17

Relation

EHRI archival institution description: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes

Language

German

Text

Liebe Frau Iglauer,

da ich leider bis heute vergeblich auf ein paar Zeilen von Ihnen wartete, so muss ich doch endlich für Ihre große Liebenswürdigkeit, die Sie mir erwiesen haben danken. Es passt alles sehr gut und ist sehr schön u. bin ich Ihnen l. [liebe] Fr. Iglauer sehr dankbar dafür.
Ich möchte Sie sehr ersuchen, wenn Sie mir doch einmal ein paar Zeilen schreiben würden, wenn Sie ohne Absenderadr. schreiben, brauchen Sie keine Bedenken zu haben, u. ich würde mich sehr freuen. Meine Schwester korrespondiert auch mit ihren arischen Freunden. Es ist auch nach Wien keine Briefzensur, nur leider ist der Postverkehr sehr schlecht u. schleppend.
Wir bekamen ein Packet [sic!] von unserer Tochter letzthin erst nach zwei Monaten, u. jetzt sind schon wieder zwei fällig, und noch nicht eingetroffen. Dies u. vieles andere macht uns große Sorgen, es ist doch schon über ein Jahr, dass wir hier in der Verbannung sind, u. ein nicht menschliches Dasein führen. Unfreie, unglückliche Menschen sind wir hier, u. ein so langer, kalter u. strenger Winter ist es noch.
Also liebe Fr. Iglauer, wenn Sie mir eine große Freude bereiten wollen, schenken Sie mir ein Viertelstündchen u. erzählen Sie mir recht viel von Ihnen u. Ihren Lieben, u. auch von der Nachbarschaft etwas. Viele herzl. Grüße von uns allen, Ihnen u. allen Ihren Lieben u. Familie Gruber Ihre
Tony Diamant

Ćmielow Kreis Opatow
Distrikt Radom

[Am linken Rand:] Was macht Herr Josef, wo ist er?

Files

Diamant_Opatow.pdf

Collection

Citation

Antonie Diamant, “Letter by Antonie Diamant from Ćmielów, district Opatów to Angela Iglauer in Vienna,” EHRI Documents, accessed February 21, 2019, https://visualisations.ehri-project.eu/items/show/135.